Deko Holland Aufschnittmaschinen model 800 und 834 sind die gleiche Maschinen als die von früher bekannte Maschinen Berkel 800 und 834. In 2004 hat Deko Holland die produktion und verkauf von diese Berkel Aufschnittmaschinen verworven. Ab 1. Oktober verkauft und verteilt Deko Holland diese Maschinen.

Die Firmengeschichte Van Berkel Aufschnittmaschinen 800 und 834
 

Wilhelm van Berkel wurde am 5. Februar 1869 als Sohn eines Café-Besitzers und Bruder eines Metzgers geboren. Wilhelm hatte schon immer eine große Leidenschaft für technische Errungenschaften.

Wilhelm van Berkels erste Aufschnittmaschine war mit einem beweglichen Tisch verbunden, auf dem die Fleisch- oder Wurstwaren lagen. Zum Schneiden wurde das Fleisch mitsamt dem Tisch an die Schneidemaschine geschoben. Im Gegensatz zur rein manuellen Zerteilung wurden die Fleischwaren so gleichmäßig und ohne Druck geschnitten.  

Am 12. Oktober 1898 wurde erstmals ein Patent auf diese Vorrichtung angemeldet. In Laufe der Jahre wurde aus dieser Grundidee  Van Berkels eine große  Erfolgsgeschichte. Verschiedene Schneidemaschinen wurden entwickelt, die dann je nach individuellem Bedarf aufgerüstet werden konnten.

Nach dem Ersten Weltkrieg startete Van Berkel ergänzend mit der Herstellung von Waagen und verwandten Produkten für das Fleischerhandwerk und die Lebensmittelindustrie. Verkaufsbüros und Produktionsstätten wurden in verschiedenen Ländern aufgebaut. In den Vereinigten Staaten unter dem Namen Slicing Machine Co.Ltd.

 

Nach Jahren großen Erfolges wurde das Unternehmen 1993 von der englischen Firma Avery übernommen, die ihrerseits zu GEC gehörte. Fortan wurden die Produkte unter dem neuen Namen  Avery Berkel verkauft.

Im Jahr 2001 verkaufte GEC Avery Berkel  an  die Firma Weigh-Tronix in den USA verbunden mit der neuen Namensgebung  Avery Weigh-Tronix. Van Berkel ist noch heute der Markenname einer italienischen Firma, die auch Schneidemaschinen verwendet.

2004 wurde die Van Berkel Produktionsstätte Rotterdam  verkauft an De Koningh Food Equipment in Arnheim, wo die Produktion der klassischen Modelle 834S, 800S und 834EPB fortgesetzt wurde. Damit blieben gleichzeitig die Rechte am geistigen Eigentum dieser Schneidemaschinen erhalten.

Am 1. July 2009 hat Verbas BV unter dem Handelsnamen DEKO Holland De Koningh Food Equipment übernommen, wodurch die Tradition dieser einzigartigen Schneidemaschine erhalten blieb..

Die Namen DEKO Holland und DEKON Holland sind verbunden mit den Produkteigenschaften von Qualität, Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit.